EU Datenschutz-Grundverordnung – Was ändert sich auf Digitalisierung-jetzt.de?

EU Datenschutz-Grundverordnung – Was ändert sich auf Digitalisierung-jetzt.de?

Liebe Leser,

als Datenschutzbeauftragte und IT Sicherheits-Expertin habe ich eine ganz eigene Meinung zur EU Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25.05.2018 gilt.

Da wird mit einem großen Hammer vor allem auf kleine Anbieter gedroschen. Eine klare Aufforderung zu mehr Datensicherheit und IT Sicherheit und weniger Datenschutz-Panik, wäre aus meiner Sicht sinnvoller.

Als Tech Bloggerin gefällt mir vor allem die Interaktion mit meinen Lesern und Followern. Bloggen, posten und online kommunizieren wird durch das neue Gesetz aber nicht einfacher.

Dabei ist Datenschutz für mich kein neues Thema. Mit meinem Blog und allen anderen Projekten habe ich schon immer auf Datensparsamkeit geachtet und Nutzern faire und transparente Interaktionsangebote gemacht, die jeder annehmen darf aber nicht muss. Diese Philosophie gebe ich auch an meine Kunden weiter.

Trotzdem muss auch ich mich absichern und den Zeitaufwand im Rahmen halten, den ich mit administrativen Aufgaben für diesen Blog verbringe.

Was ändert sich auf Digitalisierung-jetzt.de?

  • Es gibt keine Kommentar-Funktion und keinen Newsletter mehr. Wer in Kontakt bleiben möchte, den lade ich herzlich dazu ein, sich mit mir auf meinen Social Media Kanälen zu vernetzen (bitte Datenschutzerklärung des jeweiligen Plattform-Anbieters beachten).

Linkedin

Xing

Facebook

Twitter

  • Alle Beiträge, die vor Dezember 2017 gepostet wurden, befinden sich derzeit in der Überprüfung. Sie werden inhaltlich upgedatet und auf personenbezogene Daten durchsucht. Ab Ende 2018 ist der Blog wieder „vollständig“ online.
  • Hier findet sich die aktualisierte Datenschutzerklärung.