Wer steckt dahinter?

Hallo, ich bin Carolin Desirée Töpfer. Seit Anfang 2016 blogge ich auf Digitalisierung-jetzt.de über digitale Themen. Ich bin Unternehmerin, Digitale Nomadin, Diplom-Politologin, Datenschutzbeauftragte, Ansprechpartnerin für IT & IoT Sicherheit und beschäftige mich auch in meiner Freizeit mit Zukunftstechnologien, komplexen Netzwerken und allen Arten der Mensch-Maschinen-Interaktion – und das schon mehr als mein halbes Leben.

Im Sommer 2020 bin ich nach Estland ausgewandert, um dort mein Cybersecurity Startup Cyttraction zu gründen, dessen Angebote auch hier auf dem Blog zu finden sind. Außerdem gebe ich meine Erfahrungen im Rahmen meines Mahina Diverse Tech Accelerator an andere Gründer/innen weiter.

Anfragen und Themen-Ideen nehme ich gerne per Mail entgegen: cdt [at] digitalisierung-jetzt.de

Für mich gehört soziales Engagement ganz selbstverständlich zum Leben dazu. Seit ein paar Jahren bin ich der Organisation ONE verbunden. Abgesehen davon, unterstütze ich vor allem Projekte, die sich für Gleichberechtigung und gegen Rassismus einsetzen.

IMG_8369

Carolin Desirée Töpfer (Bild: Fräulein Fotograf)

Angefangen hat bei mir alles mit ersten Programmier-Projekten und einer Online-Community, die ich während meiner Schulzeit aufgebaut habe. Es folgte mein erstes Studium der Politikwissenschaften, der Eintritt in die Arbeitswelt und die Erkenntnis, dass die Digitale Transformation in vielen Unternehmen irgendwo zwischen veralteter Infrastruktur und Konflikten in den einzelnen Teams feststeckt.

Die Lösung des Problems liegt, nach meiner Überzeugung, in der fachlichen Aufarbeitung und Kommunikation der einzelnen komplexen (technischen) Sachverhalte. Nur Menschen, die von Horrorgeschichten und diffusen Zukunftsängsten wegkommen, sind in der Lage die Zukunft zu gestalten.

Während meines Zweitstudiums der (Technischen) Informatik ist mir noch einmal mehr klar geworden, dass es vor allem an Brückenbauern und Übersetzern fehlt, um Menschen und Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft mitzunehmen.

Meine Mission:

1. Menschen für Digitalisierung begeistern und das notwendige Wissen für die digitale Welt vermitteln

2. Entwicklern die Perspektive der End-Nutzer näherbringen, besonders im Bereich IT/ IoT Sicherheit

3. Unternehmen bei der Umsetzung der Digitalen Transformation unterstützen

IMG_8617
Vortrag auf der Bitkom Mobility Conference 2018 (Bild: Carmen Hentschel, Digitale Redner)