Buch der Woche: „Die spinnen, die Jungen“ von Steffi Burkhart

In meinem Oster-Urlaub habe ich dieses Buch verschlungen und es per Business-Netzwerk allen mir bekannten Führungskräften in etablierten Unternehmen empfohlen. Steffi Burkhart spricht der Generation Y aus der Seele und versucht gleichzeitig, uns  – die so oft missverstandene und unterrepräsentierte Gruppe der Jungen – zu erklären. Dabei zeigt Sie auf, dass es DIE Generation Y so gar nicht gibt. Trotzdem schaffen wir es, Unternehmen vor Herausforderungen zu stellen, wenn diese möchten, dass wir langfristig (!) für sie arbeiten. Doch die Autorin hat auch Forderungen an uns Junge im Umgang mit Älteren. Viel Spaß beim Lesen!

Der Beitrag hat Ihnen gefallen und Sie möchten am Thema dranbleiben? Jetzt den Digitalisierung jetzt! Newsletter abonnieren oder die Facebook-Seite liken!

Link: buecher.de

Kommentar verfassen