Buch der Woche: „Disrupted“ von Dan Lyons

Ich werde immer wieder gefragt, was ich gerade so lese und ob das empfehlenswert ist. Dieses Buch ist es auf jeden Fall – wenn Sie Anfang/ Mitte 50 sind, und/ oder Entscheider in einem Unternehmen, und/ oder sich für die Start up Szene interessieren. Der Journalist Dan Lyons beschreibt, wie er seinen Job als Technologie-Reporter verliert und nach einigen Bewerbungsgesprächen und einem unglücklichen Blogger-Job bei einem Start up landet. Er nimmt den Leser mit auf die Reise durch die bunte neue Welt, die er mit einem Kindergarten vergleicht. Gleichzeitig gibt er Einblicke in seine Gedankenwelt und die Anspruchshaltung der heute Mitte 50 Jährigen. Liebe Leser, glauben Sie mir, genauso geht es einem Mitte 20 Jährigen, der in ein großes oder mittelständisches Unternehmen kommt! Viel Spaß beim Lesen!

Der Beitrag hat Ihnen gefallen und Sie möchten am Thema dranbleiben? Jetzt den Digitalisierung jetzt! Newsletter abonnieren oder die Facebook-Seite liken!

43675796z
Link: buecher.de

Kommentar verfassen